KfW Förderungen

Umfassende Unterstützung bei Ihren Bauvorhaben

Rüsten Sie Ihr Zuhause nach | Bildquelle: Abus

KfW-Förderprodukte gibt es in 2 Formen – als direkt ausgezahlten Zuschuss oder als Kredit. Eine Sonderform ist der Kredit mit Tilgungszuschuss, bei dem Sie den Kreditbetrag nicht vollständig zurückzahlen müssen. An dieser Stelle informieren wir Sie über mögliche Förderungen, die Sie im Zusammenhang mit unseren Produkten bei der KfW-Bank evtl. beantragen können.

*Bei allen KfW-Förderungen müssen bestimmte technische Mindestanforderungen der Bauteile erfüllt sein, z.B. bei Wärmedämmwerten (U-Werten), DIN-Normen und Widerstandsklassen.

Glück & Franke berät Sie gerne zu den Details! Informieren Sie uns, welche Baumaßnahmen Sie geplant haben und wir beraten Sie zu den Mindestvoraussetzungen, ab denen eine Förderung für Sie in Frage kommt.

Fenster

Bildquelle: #1151832959 / © sl-f / iStockphoto.com

Beim Thema Fenstersanierung sowie beim Neubau bieten sich verschiedene Möglichkeiten, die Förderungen der KfW zu nutzen. Ein geförderter Austausch alter Fenster lohnt sich demnach doppelt: Sie erhalten neue, wärmegedämmte und einbruchhemmende Fenstersysteme, die nachhaltig Ihre Heizkosten senken und Ihr Hab und Gut vor Diebstahl schützen.

Auch beim Neubau von energiesparenden Gebäuden spielen ausreichend wärmegedämmte Fenster eine große Rolle und tragen maßgeblich zur erreichbaren Effizienzhaus-Klasse bei.

Die folgenden Maßnahmen werden gefördert*:

  • Austausch alter Fenster
  • Nachrüstsysteme für Fenster und Fenstertüren
  • Schwellenabbau bei Fenstertüren für barrierefreie Übergänge
  • Einbruchhemmende Rollladen
  • Qualifizierte Baubegleitung durch einen unabhängigen Experten für Energieeffizienz

Haustüren

Bildquelle: #470147840 / © KatarzynaBialasiewicz / iStockphoto.com

Alte Haustüren stellen eine ernstzunehmende Schwachstelle eines Gebäudes dar. Sie schützen oftmals ungenügend vor Einbruch, lassen wegen verzogener Rahmen oder Beschlagsteile Zugluft ins Haus und stellen kaum eine Barriere gegen Schlagregen, Hitze oder Kälte dar.

Sanieren Sie Ihre Außentüren! Eine moderne Haustür bietet heute schon in der Standardausführung effektiven Einbruchschutz und eine solide Wärmedämmung. Auch bei Wohnungstüren bieten sich heutzutage neue Möglichkeiten, um einen sicheren Eingang von Hausfluren in Ihr Zuhause zu gewährleisten.

Die folgenden Maßnahmen werden gefördert*:

Einbruchschutz

Bildquelle: © ABUS

Sie wollen den Einbruchschutz Ihrer Immobilie erhöhen? Die KfW unterstützt Sie dabei, Ihr Zuhause mit umfassenden Maßnahmen sicherer zu machen. Nutzen Sie dazu einen zinsgünstigen Kredit bis 50.000 Euro oder einen Zuschuss von bis zu 1.600 Euro, den Sie nicht zurückzahlen müssen.

Die folgenden Maßnahmen werden gefördert:

Motorisierung / Hausautomatisierung

Ein smartes Zuhause bietet Ihnen in vielerlei Hinsicht Vorteile: Die Automatisierung kann Energie sparen, Ihre Immobilie vor Einbruch schützen und den Wohnkomfort erhöhen. Die KfW unterstützt diese Bauvorhaben entweder mit einem zinsgünstigen Kredit oder einem Zuschuss, den Sie nicht zurückzahlen müssen.

  • Fenster- und Türsensoren (z.B. in Kombination mit Heizungssteuerung)
  • Lichtsteuerung
  • Heizungsautomatisierung
  • Intelligente Rollladensteuerung
  • Audiovisuelle Türkommunikations-Systeme (z.B. mit Monitor)
  • Vernetzte Wassersensoren
  • Überwachungskameras

KfW Förderprogramme: Weitere Informationen

Schreiben Sie uns eine Mail oder rufen Sie an, wenn wir Sie individuell beraten dürfen oder vereinbaren Sie einen Termin, wenn unser Kundendienst Sie unterstützen darf. Wir stehen Ihnen für alle Servicefragen und einen umfassenden Servicecheck gerne zur Verfügung.

Wir sind Ihr Spezialist aus der Region Berlin und Ihr Ansprechpartner vor Ort.