Vorbaurollladen

ROMA Vorbaurollladen

Ihr Experte für Vorbaurollladen aus Berlin

Ein Vorbaurollladen findet seinen Platz vor dem Fenster. Da die sogenannte Gebäudehülle bei der Montage nicht durchbrochen wird, entstehen keine Wärmebrücken über dem Fenster. So bieten Rollladen-Vorbaukästen entscheidende Vorteile hinsichtlich Energieverbrauch, Umweltbelastung, Kosten und Wohnkomfort. Auch ein besseres Raumklima entsteht. Selbstverständlich erfüllt jedes Produkt aus dem Hause ROMA die Vorgaben der Energiesparverordnung 2009.

ROMA Vorbaurollladen im Überblick

RONDO

ROMA Vorbaurollladen RONDO

Das Aluminium-Rollladensystem mit runder Frontblende ist ein außergewöhnliches Gestaltungselement für Neubau und Renovierung.

Kastenform Kastenhöhe Kastentiefe
RONDO P max. 208 mm max. 217 mm
RONDO XP* max. 208 mm max. 237 mm
Bildquelle: ROMA KG

Ansicht bei Montage in die Laibung

Bildquelle: ROMA KG

Ansicht bei Montage in Wärmedämmverbundsystem

Bildquelle: ROMA KG

Ansicht bei Montage in einer Klinkerfassade

PENTO

ROMA Vorbaurollladen PENTO

Kennzeichen ist die fünfeckige Kastenform und individuelle Zusatzausstattungen wie etwa Insektenschutzgitter ergänzen dieses Rollladensystem.

Kastenform Kastenhöhe Kastentiefe
PENTO P max. 208 mm max. 208 mm
PENTO XP* max. 208 mm max. 228 mm
Bildquelle: ROMA KG

Ansicht bei Montage in die Laibung

Bildquelle: ROMA KG

Ansicht bei Montage in Wärmedämmverbundsystem

Bildquelle: ROMA KG

Ansicht bei Montage in einer Klinkerfassade

QUADRO

ROMA Vorbaurollladen QUADRO

Überzeugt gestalterisch durch die rechteckige Frontblende gleichermaßen für Neubau oder für eine anspruchsvolle Renovierung.

Kastenform Kastenhöhe Kastentiefe
QUADRO P max. 208 mm max. 208 mm
QUADRO XP* max. 208 mm max. 228 mm
Bildquelle: ROMA KG

Ansicht bei Montage in die Laibung

Bildquelle: ROMA KG

Ansicht bei Montage in Wärmedämmverbundsystem

Bildquelle: ROMA KG

Ansicht bei Montage in einer Klinkerfassade

INTEGO

ROMA Vorbaurollladen INTEGO

Das Rollladensystem passt sich in die Fassade ein und kann wahlweise mit eckiger (Basis QUADRO) oder fünfeckiger Frontblende (Basis PENTO) verwendet werden.

Kastenform Kastenhöhe Kastentiefe
INTEGO P (Basis PENTO oder QUADRO) max. 208 mm max. 208 mm
INTEGO XP* (Basis PENTO oder QUADRO) max. 208 mm max. 228 mm
Bildquelle: ROMA KG

Ansicht bei Montage in die Laibung

Bildquelle: ROMA KG

Ansicht bei Montage in Wärmedämmverbundsystem

Bildquelle: ROMA KG

Ansicht bei Montage in einer Klinkerfassade

TRENDO

ROMA Vorbaurollladen TRENDO Schrägrollladen

Schräge Fenster werden mit diesem Rollladensystem optimal ausgestattet. Gestalterisch besteht die Wahl zwischen runden, eckigen und fünfeckigen Frontblenden (Basis RONDO, PENTO oder QUADRO).

Kastenform Kastenhöhe Kastentiefe
TRENDO P (Basis RONDO) max. 208 mm max. 217 mm
TRENDO P (Basis PENTO oder QUADRO) max. 208 mm max. 208 mm
TRENDO XP* (Basis RONDO) max. 208 mm max. 237 mm
TRENDO XP* (Basis PENTO oder QUADRO) max. 208 mm max. 228 mm
Bildquelle: ROMA KG

Runde Frontblende

Bildquelle: ROMA KG

Eckige Frontblende

Bildquelle: ROMA KG

Fünfeckigen Frontblende

* XP = Platz für Insektenschutz vorhanden

Moderner und vielseitiger Vorbaurollladen

Reparaturen an einem Rollladen-Vorbaukasten lassen sich von außen ohne Beschädigungen vornehmen und sind aufgrund der speziellen Bauweise einfach und sauber durchzuführen. Ein Vorbaurollladen von ROMA wird aus stangengepresstem oder rollgeformten Aluminium hergestellt. Das Stangenpressen führt zu einer höheren Wandstärke und damit zu mehr Stabilität. Ein weiterer Vorteil der Stangenpressung ist, dass die Teile in vielen Farben pulverbeschichtet werden können. Die Rollladenprofile aus Aluminium sind doppelwandig. Die umweltfreundliche Schäumung hält die Rollladen lange stabil. Ein zusätzlicher Designendstab rundet die gesamte Konstruktion ab.

Licht- und Blickschutz für mehr Komfort

Lichtschutz, Blickschutz, Wärmeisolierung – ein moderner Vorbaurollladen vom Experten aus Berlin vereint zahlreiche Vorteile. Im Sommer wird verhindert, dass warme Luft ins Gebäude kommt, im Winter gelangt die warme Luft nicht nach draußen. Dies kann auch zu niedrigeren Heizkosten führen. Zudem wirkt die Konstruktion dämmend auf Geräusche wie Straßenlärm. Die Materialien, Größen und Formen der Rollladen-Vorbaukästen sind sehr vielfältig. Damit ist für jede Hausfassade das passende Modell dabei. Viele Vorbaukästen lassen sich leicht und schnell montieren. Ganz nach Ihren persönlichen Bedürfnissen können zusätzliche Komponenten wie ein Motorantrieb eingebaut werden. Wir beraten Sie in Berlin gerne bei der Wahl des passenden Rollladens.

Hervorragende Qualität

Alle ROMA Vorbaurollladen werden aus stranggepresstem oder rollgeformtem Aluminium hergestellt. Durch das Strangpressen wird eine höhere Wandstärke erzielt und somit beste Stabilität erreicht. Ein weiterer Vorteil der stranggepressten Teile: Sie können in sehr vielen Farben pulverbeschichtet werden. Die Aluminium-Rollladenprofile sind doppelwandig und durch eine umweltfreundliche Schäumung äußerst stabil und langlebig. Zusätzlich ist ein Design-Endstab für die Rollladensysteme erhältlich, die formschöne Vollendung des gesamten Elementes.

Weitere Informationen: ROMA Downloads


Bildquelle: ROMA KG

Prospekt
ROMA Rollladen

Bildquelle: ROMA KG

Prospekt
ROMA Farbkollektion

Gerne beraten wir Sie persönlich zu den Vorbaurollladen von ROMA.

Quelle der auf dieser Seite gezeigten Texte und Bilder: ROMA KG

Wir sind Ihr Spezialist aus der Region Berlin und Ihr Ansprechpartner vor Ort.