Vertikalanlagen

Vertikalanlagen | Germania Rollo Manfred Giese KG

Geradlinige Vertikal-Vorhänge von Luxaflex® sind eine herausragendende Alternative in Sachen Sicht-, Licht- und Sonnenschutz: Im Wohnbereich, in Büros und Arztpraxen wirken ihre senkrechten Lamellen besonders auch in Kombination mit farbigen Dekorationsstoffen elegant. Eine Vielzahl funktionaler und dekorativer Stoffe ist in verschiedenen Breiten erhältlich.

Anwendungsmöglichkeiten

Germania Klassiker und Multitalent

Klassiker und Multitalent

Die freihängende Vertikal-Anlage: ein Klassiker und Multitalent mit hohem Gebrauchswert. Die Lamelle lässt sich nahezu stufenlos verstellen und bietet die beste Möglichkeit, das Licht zu lenken und zu nutzen.

  • Variabler Sicht- und Sonnenschutz
  • Für große und hohe Fensterflächen
  • Für Arbeitsplätze und Privatbereich
  • Lamellenbreite von 89mm oder 127mm
Germania Wohnliche Eleganz

Wohnliche Eleganz

Als ausgezeichneter Sonnen- und Sichtschutz oder als Raumteiler setzen unsere 25cm breiten Lamellen neue Akzente im Raum: Im geschlossenen Zustand erinnern die 25cm breiten Stoffbahnen an einen Flächenvorhang.

  • Lamellebreite von 25cm
  • Lichtlenkung trotz breiter Lamellen
  • Für große und hohe Fensterflächen
  • Geeignet für den modernen Wohnungsbau
Germania Auch für Dächer und Giebel

Auch für Dächer und Giebel

Bei einer Schienenlänge von bis zu sechs Metern und einer Anlagenhöhe von bis zu fünf Metern lassen sich diese Anlagen nahezu in jede asymmetrische oder schräge Fensterfront einpassen - ideal für öffentliche Gebäude oder in der Nähe von Dachschrägen.

  • Für asymmetrische oder schräge Fensterfront
  • Variabler Sicht- und Sonnenschutz
  • Lamellenbreite von 89mm oder 127mm
Germania Runde Formen im Erker

Formen für Ecken

Gerade in Altbauten findet man Ausbuchtungen und Erker, bei denen gerade Vorhangschienen fehl am Platze sind. Deswegen bieten wir individuell gebogene Anlagen an, die sich perfekt in den bestehenden Grundriss einfügen.

  • Für runde Ausbuchtungen und Erker
  • Individuell gebogene Anlagen
  • Optimale Anpassung an bauliche Gegebenheiten

Was ist ein Vertikal-Vorhang?

Vertikal-Vorhänge zeichnen sich durch senkrechte Stoffbahnen (Lamellen) aus, die seitlich verschiebbar sind und um ihre vertikale Achse gedreht werden können. Vielfach werden sie als Blendschutz in Büros und an Bildschirmarbeitsplätzen eingesetzt. Wegen ihrer beeindruckenden Lichteffekte finden Vertikal-Vorhänge von Luxaflex® zunehmend auch im Wohnbereich Verwendung. Dort gestalten sie Wohnräume buchstäblich mit Licht: je nach Winkelstellung regulieren die Stofflamellen nahezu stufenlos den Lichteinfall. Selbst schwierige Einbausituationen mit Schrägen sind kein Problem.

Nicht nur sauber, sondern rein

Lamellenvorhänge sorgen in Krankenhäusern und Arztpraxen gleichzeitig für Diskretion und Schutz vor übermäßiger Lichteinstrahlung, Keimen und Bakterien, denn in sensiblen Bereichen des Gesundheitswesens ist es besonders wichtig, Krankheitserregern und Risiken aus dem Weg zu gehen. Unsere mit dem HYGIENGUARD®-System behandelten Vertikal-Lamellen sind mit einer antibakteriellen Kunststoffbeschichtung überzogen und sorgen so nicht nur optisch für eine saubere Atmosphäre.

Spezielle Ausrüstungen wie etwa schwerentflammbar, antibakteriell, schmutz- und feuchtigkeitsabweisend sowie reflektierend geben vielen Stoffen zusätzliche funktionale Eigenschaften. Allen gemeinsam ist immer das ausgezeichnete Hängeverhalten.

Downloads

Gerne beraten wir Sie persönlich zu unseren Vertikalanlagen.

Quelle der auf dieser Seite gezeigten Texte und Bilder: Germania Rollo Manfred Giese KG

Wir sind Ihr Spezialist aus der Region Berlin und Ihr Ansprechpartner vor Ort.