Bild: PAX

 

Sicherheitsfenster aus Holz

Eine Grundvoraussetzung für sichere Holz-Fenster sind stabile Profilkonstruktionen und die Präzision in der Fertigung. Dazu gehören eine hohe Qualität möglichst harter Hölzer wie Eukalyptus Globulus, Meranti oder Eiche und natürlich das PaXsecura Sicherheitssystem.
Allein durch die Profilkonstruktion in Verbindung mit eingelassenen Schließteilen, die lediglich 4mm Falzluft benötigen, erreicht das PaX Holz-Fenster schon eine höhere Sicherheit gegen das typische Aushebeln.
PaX bietet Ihnen mit der PaXsecura-Ausstattung darüber hinaus auch bei Holz-Fenstern das komplette Spektrum für den mechanischen Einbruchschutz bis WK3.

 

 

Sie erhalten die PaXsecura-Sicherheitsausstattung für alle üblichen Holz-Fensterelemente zu einem besonders günstigen Aufpreis. Die geprüfte Sicherheitsausstattung PaXsecura200 erhalten Sie ebenfalls sehr günstig. So können Sie Aufwand und Nutzen sehr genau an Ihr ganz persönliches Sicherheitsbedürfnis anpassen.

Bereits bei der Entwicklung unserer Holzprofile haben wir darauf geachtet, dass auch bei erhöhten Sicherheitsanforderungen die Ansichten von Rahmen und Flügel möglichst schmal bleiben, um den Lichteinfall für Ihren Wohnraum zu maximieren.

Eine Besonderheit: Unsere Profile kommen selbst in der hohen Sicherheitsklasse WK3 ohne Aussteifung mit Aluminium oder Stahl aus, so bleibt der natürliche Charakter des Holz-Fensters voll erhalten.

 

 

   
         
Schönheit, Komfort und Sicherheit verbinden sich auch durch den Einsatz eines verdeckten Falzhebels bei mehrflügeligen Fenstern. Er ermöglicht ebenfalls schmale Ansichten und macht zudem einen zweiten Griff überflüssig.   PaX strebt immer nach der besten Lösung - im Detail und auch im Ganzen. Zum Beispiel statten wir Holz- Fenster mit einem Flügelheber aus, der den Flügel beim Schließen des Fensters exakt positioniert.   Seit 1995 steht PaXsecura für mehr Sicherheit im Fensterbau. Immer wenn Sie dieses Logo sehen, können Sie sicher sein, dass jemand sehr genau darüber nachgedacht oder vorgesorgt hat, um persönlichen Lebensraum zu schützen.

 

 

PaXsecura-Fenster aus Holz
Die sicheren PaX Holz-Fenster gibt es in 4 PaXsecura Ausstattungskategorien und weiteren 3 XL Ausstattungsvarianten.

 

PaXsecura 050

 

 

 

Die Erfahrung zeigt"s, es sind die Fenster-rahmen, die in der Regel mit Hebelwerkzeu- gen aufgebrochen werden. Ein, zwei Pilzkopfbolzen als vermeintliche Grundsicherung gegen das Aufhebeln reichen da nicht. Deshalb verwendet PaX bereits in der PaXsecura050 und PaXsecura100 Ausstattung durchgängig die gleichen hochwirksamen Schließteile, in gleicher Anzahl und die gleichen Flügelbeschläge, die auch in der folgenden geprüften Sicherheitsstufe WK2 eingebaut werden. Die Sicherheitsschließteile sind aus Druckguss-Grundkörpern mit einsatzgehärtetem Stahlblech für höchste Stabilität gefertigt.

 

 

 

 

  Die Zwillings-Pilzkopfbolzen am Flügelbeschlag lassen sich zum Teil im Anpressdruck regulieren, um das Flügelspiel optimal zu justieren.
     
  Die Fenster erhalten einen Griff mit Druckknopf zur Verriegelung des Sicherheitsbeschlages in Verschlussstellung.
     
  Durch den besonderen Anbohrschutz wird das Getriebe vor Zerstörung durch Aufbohren von der Außenseite geschützt.
     
  Speziell entwickelte, großzügig bemessene Befestigungsschrauben verbinden Rahmen, Flügel, Beschläge und Schließteile dauerhaft und sicher zum bewährten PaXsecura Sicherheitsfenster.

 

 

 



PaXsecura 100

 

 

Neben dem oben beschriebenen hochwertigen Sicherheitsschutz durch spezielle Beschläge und Schließteile bietet PaXsecura 100 zusätz- lich eine durchwurfhemmende Verglasung P2A nach DIN EN 356 (frühere Bezeichnung A1 nach DIN 52290) aus. Eine zwischen den Scheiben befindliche, hoch reißfeste PVB-Folie verzögert auch bei Glasbruch ein Eindringen durch die Scheibe.  

 


PaXsecura 200

 

Sicherheit ist für PaX mehr als eine Grundan- forderung. Erhöhte Ansprüche an den Ein- bruchschutz erfüllt PaX mit geprüften und ift-zertifizierten PaXsecura 200-Sicherheits- fenstern. Sie erkennen die geprüfte Sicherheit nach RC2 (früher WK2) an dem Kennzeichnungsschild im Falzbereich. Zusätzlich erhalten Sie bei PaX- Sicherheitsfenstern eine Werksbescheinigung über jedes zertifizierte Fenster. Bestehen Sie ferner auf eine Montagebescheinigung. Damit bestätigt Ihnen Ihr Fachpartner vor Ort die fach- und normgerechte Montage Ihrer Si- cherheitsfenster.  

 

                
             
 PaXsecura 200 ist neben den oben beschriebenen Merkmalen mit einer durchwurfhemmenden Verglasung A3 nach DIN 52290 oder bzw. P4A nach EN 356 ausgestattet.   Eine gesicherte Glasanbindung wird durch Spezialverklebung der Scheibe mit dem Flügel erreicht.    Ein abschließbarer Griff (100 Nm) arretiert den Sicherheitsbeschlag in Verschlussstellung und verriegelt ihn.    

 


PaXsecura 300

 


Zusätzliche Sicherheit hat einen Namen: PaXsecura 300.
Diese Fenster mit der Sicherheitsstufe RC3 (früher WK3) bieten zusätzliche Sicherungssysteme, z. B. in der Verglasung. So haben PaXsecura 300 Sicherheitsfenster eine durchwurfhemmende Verglasung der Klasse P5A nach EN 356. Wahlweise ist auch eine durchbruchhemmende Verglasung P6B / B1 (Abb.) nach EN 356. Diese Verglasungen können die Widerstandszeit des Fensters deutlich verlängern.

 

 

                       
             
PaXsecura 300 Sicherheitsfenster haben eine zusätzlich gesicherte Glasanbindung durch Spezialverklebung der  Scheibe mit dem Flügel.       Ein umlaufend verketteter Beschlag erhöht nochmals die Sicherheit, selbst wenn der Beschlag an anderer Stelle bereits zerstört oder beschädigt wurde.        Ein abschließbarer Griff (100 Nm) arretiert den Sicherheitsbeschlag in Verschlussstellung und verriegelt ihn.    PaXsecura 300 Sicherheitsfenster der Sicherheitsstufe WK3 mit Zertifikat und Werksbescheinigung erkennen Sie sofort an dem Kennzeichnungsschild im Falzbereich.                                       

 

Umlaufend verketteter Beschlag - die PaXsecura XL-Ausstattung

 

Diese Fenster mit der Sicherheitsstufe WK 3 bieten zusätzliche Sicherungssysteme, z. B. in der Verglasung. So haben PaXsecura 300 Sicherheitsfenster eine durchwurfhemmende Verglasung P5A nach EN 356. Wahlweise ist auch eine Verglasung P6B nach DIN EN 356 bzw. B1 nach DIN  52290 möglich. Diese Verglasungen bieten noch größeren Widerstand und verzögern die Zeit bis zum Öffnen oder Zerstören des Fensters deutlich.

 

Beschlag ohne Verkettung Beschlag mit Verkettung

 

Sicherheit - nur bei fachgerechter Montage

Das beste PaX Sicherheitsfenster hilft nichts, wenn die Montage vor Ort nicht nach den anerkannten Regeln der Technik ausgeführt ist. Sei es die richtige Befestigung im Mauerwerk durch eine druckfeste Hinterfütterung oder die Verwendung geeigneter Schrauben, Anker und Dübel. Oder schließlich die Feinjustage der Fensterflügel. Das erfordert geschulte und erfahrene Fachkräfte.

PaX empfiehlt, die Montage von Sicherheitsfenstern am besten von sogenannten geprüften mechanischen Errichtern ausführen zu lassen. Diese Betriebe haben ihre Fachkenntnis bei unabhängigen Prüfern nachgewiesen.

Lassen Sie sich bereits im Vorfeld umfassend von einem unserer PaXsecura-Fachhändler beraten, wie Ihr Sicherheitsbedüfnis in Ihrem Objekt am besten umgesetzt werden kann, damit Sie ein wirtschaftliches Optimum zwischen den Aufwand für Sicherheitsausstattungen und deren Wirkung finden.
 

 

Schnell Alarm geben - Verbindung zur Alarmanlage

 

Zusätzlich zum mechanischen Einbruchschutz können Sie PaX-Holz-Fenster mit verdeckt montierten Magnetkontakten ausstatten, die an jede handelsübliche Alarmanlage oder an andere überwachungssysteme angeschlossen werden können. Ungewolltes Eindringen Dritter oder signifikante Beschädigungen am Fenster werden auf diese Weise sofort entdeckt.

 

 

Um Fehlalarme auszuschließen, lassen sich die meisten Einbruchmeldeanlagen nur scharf schalten, wenn das Fenster ordnungsgemäß geschlossen und verriegelt ist. Dies wird durch eine wahlweise verfügbare kombinierte Öffnungs- und Verschlussüberwachung unterstützt.

 

 

Fenster-Zusatz-Ausstattung

lHier finden Sie umfangreiche Informationen zum Thema Dreifach-Verglasung, Sicherheit, Lüftung uvm.... weiterlesen...

 

Weitere Informationen

 


 

 

Zuverlässige Sicherheitsfenster: bester Einbruchschutz

Bei etwa 70 Prozent aller Einbrüche werden die Fensterflügel ausgehoben. Die Glasscheibe wird also nicht eingeschlagen. Dieser Tatsache wirkt PAX mit der Sonderausstattung PAX Secura 200 entgegen. PAX Secura 200 steht für zertifizierte Sicherheit zu einem attraktiven Preis. Bei einem Sicherheitsfenster werden in der Regel verschiedene Methoden kombiniert, um Einbrechern das Eindringen ins Haus zu erschweren. Diese lassen sich wiederum mit weiteren Maßnahmen zum Einbruchschutz kombinieren.

Entscheiden Sie sich für Kunststofffenster oder robuste Fenster aus Holz und freuen Sie sich auf eine sichere Lösung, die darüber hinaus optisch absolut überzeugt! Auch eine nachträgliche Fenstersicherung stellt für Ihre Experten aus Berlin kein Problem dar.

Sicherheit steht bei Glück und Franke im Vordergrund

Studien zeigen, dass Einbrecher ihr Vorhaben rasch aufgeben, wenn sie ihr Ziel nicht schnell genug erreichen. Daher liegt der Hauptaugenmerk bei der Absicherung von Fenstern und Türen darauf, Einbrechern das Leben möglichst schwer zu machen. Wir beraten Sie ausführlich zum Thema Sicherheitsfenster in Berlin und erläutern Ihnen gerne weitere Maßnahmen rund um die Sicherung Ihrer Wohnung.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen