Bild: Solarlux SL 70e

 

Aluminium, wärmegedämmt

Größte Variantenvielfalt bei der Flügelaufteilung – dieses System ermöglicht Ihnen den individuellen Spielraum, den Sie bei der Realisierung Ihrer Konzepte benötigen. Einsetzbar ist diese Glas-Faltsystem als Poolverglasung, als senkrechtes Element in einem Wintergarten, aber auch im gewerblichen Bereich als Geschäftseingang.

 

Die optimale Lösung für Ihren Geschäftseingang 

Die Vielfalt der Öffnungsvarianten der Glas-Faltwand SL 70e ist beinahe unbegrenzt. Auch eine segmentierte Bauweise sowie der Einsatz extrem großer Flügel ist möglich, denn die SL 70e der mitlaufende Rollpfosten gibt diesem System extrem hohe Stabilität. Stabile Hohlkammerprofile mit Isolierstegen und Schaumkern bieten hohe Wärmedämmung nach neuester Energieeinsparverordnung (EnEv). Die Glas-Flügel sind dank großzügiger Flügelhöhen und intelligenter Technik optimal für Geschäftseingänge geeignet.

Die Glas-Faltwand SL 70e ist nach amerikanischem Standard Hurrikan getestet und hält Windstärke von 300 km/h Stand.

 

Technische Informationen

  • 70 mm Bautiefe, 24 mm Isoliersteg
  • hohe Stabilität durch Beschlagspfosten zwischen den Faltflügeln (Flügelgröße bis 900 x 3500 mm)
  • Standardverglasung ist ein Wärmeschutzglas 2 x 4 mm Float (Ug = 1,1 W/m²K)
  • weitere Funktionsgläser (Sonnenschutz, Schallschutz...) möglich
  • eingelassene Bodenschiene ohne Anschlag für barrierefreies Wohnen verfügbar
  • kombinierbar mit Standard-Fenstersystem SL 80: Dreh-Kipp, Parallel-Schiebe-Kipp, Festteile
  • SL-Komfortverriegelung für hohe Einbruchhemmung
  • Scheibenaufbau von 20 bis 38 mm möglich
  • Segmentierung möglich (Abwinkelung auf Anfrage)
  • offenes Flügelpaar über 90° schwenkbar
  • Uw = 1,4 W/m²K nach DIN EN ISO 10077-1:2000 auf Basis einer 3-teiligen Faltwand, BxH 2700 x 2300 mm

 

 

 

 

  Blättern Sie durch die Broschüre Glas-Faltwände

 

 

Sonderausstattungen                                                         

 
Prospekte zum Download